Tische STühle Garten Garnitur wie wetterfest Eukalyptusholz

Wie wetterfest ist Eukalyptusholz?

Jetzt sind Sie auf der Suche nach dem besten Holz für Gartenmöbel und möchten es gleich beim ersten Mal richtig machen. Sie wissen, dass Eukalyptus gut aussieht und hochwertig wirkt, aber wie langlebig ist Eukalyptusholz für Gartenmöbel? Sie sind an dem Punkt im Leben angelangt, an dem Sie gelernt haben, dass billiger nicht unbedingt immer besser ist.

 

 

Manchmal muss man investieren. Und Sie wissen, dass Sie bei Ihren Gartenmöbeln nicht auf Qualität verzichten wollen. Onkel kann ein ruppiger Typ sein, und du weißt, dass deine Freundin ein wenig ungeschickt ist, wenn sie einen Drink in der Hand hat. Ihr Terrassenset muss all dem standhalten. Schließlich müssen Sie diesen Sommer ernsthaft grillen, faulenzen und am Pool feiern.

 

 

Warum eignet sich Eukalyptusholz gut für Gartenmöbel?

 

Ihre Gartenmöbel müssen in der Lage sein, Elementen wie den UV-Strahlen der Sonne, Regenstürmen und Niederschlägen standzuhalten. Der Lebensraum im Freien ist durch eine Vielzahl von Witterungseinflüssen, Pilzen, Schädlingen und Schmutz gekennzeichnet. Eukalyptus passt in das Profil, mit vielen Eigenschaften, die in der Außenumgebung vorteilhaft sind. Lassen Sie es uns aufschlüsseln.

 

Eukalyptusholz ist robust

 

Das Holz ist von Natur aus stark und schafft robuste Gartenmöbel. Die hohe Dichte von Eukalyptusholz macht es sehr stark, wobei dicht gepackte Holzmaserungen zu dieser Eigenschaft beitragen. Möbel aus Eukalyptus können im Freien stark beansprucht werden und bleiben trotz Aktivitäten wie häufigem Faulenzen, Grillen, spielenden Kindern, Poolpartys und vielem mehr jahrelang stabil.

 

Wie viel Platz haben Sie?

 

Überfüllen Sie den Bereich nicht mit Möbeln; Lassen Sie stattdessen genügend Platz, damit Menschen herumlaufen können, ohne gegen Möbelstücke zu stoßen. Sie können ein großes zentrales Möbelstück aus Eukalyptusholz und ein paar kleinere haben, damit die Leute eine Auswahl an Sitzgelegenheiten haben.

 

 

Die Größe und Lage Ihres Außenbereichs sind entscheidend für die Art der Möbel, die Sie letztendlich auswählen werden. Wenn dieser Raum zum Beispiel sehr sonnig ist, müssen Sie Gartenmöbel wählen, die der grellen Sonne standhalten. Wählen Sie also Ihre Holzmöbel, wie Eukalyptusmöbel, die robust, witterungsbeständig und verrottungsfest sind.

 

Eukalyptusholz ist fäulnis- und fäulnisbeständig

 

Einer der besten Gründe, Eukalyptusholz für Ihre Gartenmöbel oder Ihre Ganzjahresveranda zu wählen, ist, dass es außergewöhnlich widerstandsfähig gegen Fäulnis und Fäulnis ist. Aufgrund des hohen Ölgehalts, den es von Natur aus enthält, widersteht es natürlich dem Einfluss von Feuchtigkeit.

 

Das bedeutet, dass es feucht werden kann, ohne dass Sie sich Gedanken darüber machen müssen, ob Schäden auftreten oder nicht. Es kann verschiedenen Outdoor-Elementen standhalten und viele Jahre halten, wenn es die richtige Pflege erhält.

 

Die Holzstruktur ist reich an schützenden Ölen, die Feuchtigkeit und Wasser abweisen. Es kann in feuchten Außenumgebungen überleben und einige starke Regenfälle und erhöhte Luftfeuchtigkeit aushalten, ohne zusammenzuzucken. Es wird natürlich den schädlichen Auswirkungen dieser Launen der Natur widerstehen. Dank dieser schützenden Öle ist Eukalyptusholz sehr widerstandsfähig gegen Fäulnis und Fäulnis.

 

Sie werden sich auch keine großen Sorgen um Schimmelpilze machen. Und wenn Sie das Holz behandeln, vervielfacht sich seine Widerstandsfähigkeit um ein Vielfaches, sodass Sie sich über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis freuen können. Da Eukalyptus Wasser und Feuchtigkeit widersteht, schafft es keine Bedingungen, die das Wachstum von Schimmelpilzen unterstützen.

 

Außerdem weist das Holz eine hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen schädliche Schädlinge wie Termiten auf. Das bedeutet, dass Sie es im Garten verwenden können, ohne sich um diese lästigen Kreaturen sorgen zu müssen.

 

Eukalyptus hat eine außergewöhnliche Haltbarkeit

 

Dennoch können Sie die Möbel in ihrem rotbraunen Glanz so gut wie neu aussehen lassen, wenn Sie sie jährlich behandeln und auffrischen. Erwägen Sie, es mindestens einmal im Jahr mit einem hochwertigen Acryl-Dichtmittel zu beschichten, um seine Lebensdauer zu verlängern.

 

Das Holz kann bei richtiger Pflege und Wartung etwa 20 Jahre oder länger halten. Da der Eukalyptus ausgesprochen witterungsbeständig ist, schadet das Leben im Freien dem Holz nicht. Es zertrampelt Schädlinge und überlebt Jahr für Jahr raue klimatische Bedingungen. Solange Sie es vor direkter Sonneneinstrahlung schützen und mit Schutzhüllen abdecken oder bei zu kühlem Wetter im Haus aufbewahren, werden Ihnen die Gartenmöbel Jahrzehnte lang dienen.

 

Mit der Zeit verblassen Ihre Möbel und entwickeln eine silbrige Patina. Eukalyptus ist trotz seiner mit Teak vergleichbaren hervorragenden Haltbarkeit weitaus günstiger. Sie können Ihre Gartenmöbel zu einem Bruchteil der Kosten eines ähnlichen Stücks aus Teakholz erhalten. Es ist also eine gute Investition, die Ihre Bank nicht sprengt. Dies ist ein natürlicher Prozess, dem Eukalyptusholz unterliegt, da es seine natürlichen Öle durch Verdunstung verliert. Diese Vergrauung hat nichts mit der strukturellen Integrität des Holzes zu tun.

 

Wie möchten Sie Ihre Terrasse nutzen?

 

Ihr Wohnstil und Ihre Einrichtung sollten sich auf Ihre Wahl der Gartenmöbel erstrecken. Lassen Sie es keinen abgeschnittenen Bereich von Ihrem Zuhause sein. Sie können auch eine breite bekommen Möbelsortiment aus diesem Holz wie Stuhlgarnituren, Essgarnituren, Bistrogarnituren, kleine Stühle, Barhocker usw. Betrachten Sie Ihre Terrasse als einen weiteren Raum Ihres Hauses und achten Sie auf Harmonie und Einheitlichkeit in Stil und Eleganz.

 

Möchten Sie es zur Unterhaltung, für kleine Aufgaben oder einfach nur zum Verweilen nutzen? Abhängig von Ihrem Ziel, einen eigenen Außenbereich zu haben, können Sie passende Gartenmöbel auswählen. Eine Holzart, die zu allen Stimmungen und Zielen passt, ist Eukalyptus.

 

Wie wetterfest ist Eukalyptusholz? Wenig Sorgen um Verschleiß

 

Bei Eukalyptus ist die Produktqualität konsistent. Sobald Sie eine Entscheidung getroffen haben, können Sie sicher sein, dass Sie die Qualität erhalten, die Sie erwarten. Wenn Sie Outdoor-Terrassenmöbel aus Eukalyptus kaufen, müssen Sie sich nur für die Art und das gewünschte Design entscheiden.

 

Beliebte Harthölzer wie Teak sind in verschiedenen Qualitäten erhältlich. Diese Konsistenz erleichtert die Entscheidungsfindung beim Kauf von Eukalyptus-Sets für Ihren Garten oder Ihre Terrasse erheblich. Das bedeutet, dass Sie mehr für eine bessere Note bezahlen oder riskieren, eine Note zu kaufen, mit der Sie nicht zufrieden sind.

 

Was ist besser für Gartenmöbel Teak oder Eukalyptus?

 

Der Unterschied ist jedoch gering, und der günstigere Preis von Eukalyptusmöbeln im Vergleich zu Teakholz gleicht dies in den Köpfen vieler Verbraucher aus. Eukalyptus-Gartenmöbel-Sets reichen von kleinen 3-teiligen Bistro-Sets bis hin zu großen 13-teiligen ausziehbaren Esstisch-Sets. Bistro-Sets eignen sich hervorragend für kleine Räume.

 

Gute Pflege für Ihr Eukalyptusholz bei Gartenmöbeln

 

Sie möchten nicht durch das Silber schleifen und die ursprüngliche Farbe des Holzes freilegen, wenn die Möbel auf dem Weg sind, eine natürliche Patina zu entwickeln. Möbel mit einem Ölfinish sollten auf die gleiche Weise geschliffen werden – einmal im Jahr – und dann mit einem leichten Anstrich des vom Hersteller oder Händler empfohlenen Öls behandelt werden.

 

Bei unbehandelten Hölzern, die im Laufe der Jahre im Allgemeinen ein schönes Silber oder Grau annehmen, wird ein leichtes Schleifen mit Schleifpapier einmal im Jahr alle unscharfen Maserungen verursacht durch Regen und/oder Schnee beseitigen größere Fasern, die Splitter verursachen könnten und dem Holz im Allgemeinen ein sauberes, glattes Aussehen verleihen. Um Ihre Gartenmöbel, Kissen und Accessoires aufzufrischen, aufzuhellen und zu schützen, sehen Sie sich unsere Auswahl an einfach anzuwendenden, umweltfreundlichen Reinigern für Gartenmöbel an.

 

Ist Eukalyptusholz gut für Gartenmöbel?

 

Seine natürlichen Öle machen es von Natur aus witterungsbeständig, insbesondere gegen Feuchtigkeit, Sonne und Hitze. Darüber hinaus können Sie feststellen, dass Eukalyptusholzmöbel im Vergleich zu anderen Holzalternativen für Terrassenmöbel wie Teakholz billiger sind.

 

Eukalyptus ist eine großartige Wahl für Gartenmöbel. Es ist ein hartes, langlebiges Holz, das den Elementen standhalten kann. Es wird nicht verrotten oder von Insekten zerfressen werden.

 

Wie pflege ich Eukalyptus-Möbel am besten?

 

Befolgen Sie diese Regeln für die Pflege von Gartenmöbeln aus Eukalyptusholz. Wenn Sie wirklich wollen, dass es den Test der Zeit übersteht, ziehen Sie Terrassenmöbelabdeckungen an, wenn Sie die Möbel nicht benutzen oder eine Party veranstalten. Schützen Sie Ihre Möbel vor direkter Sonneneinstrahlung.  Wischen Sie es schnell ab, wenn es nass wird.

 

Ist Eukalyptusholz wetterfest und gut für Gartenmöbel? Fazit

 

Seine natürlichen Öle machen es von Natur aus witterungsbeständig, insbesondere gegen Feuchtigkeit, Sonne und Hitze. Eukalyptus ist eine großartige Wahl für Gartenmöbel. Es ist ein hartes, langlebiges Holz, das den Elementen standhalten kann. Es wird nicht verrotten oder von Insekten zerfressen werden.  Darüber hinaus können Sie feststellen, dass Eukalyptusholzmöbel im Vergleich zu anderen Holzalternativen für Terrassenmöbel wie Teakholz billiger sind.

 

Unser Themenkomplex der wetterfesten Möbelarten

 

Was bedeutet Wetterfest bei Gartenmöbeln?

Wie wetterfest ist Bambus?

Wie wetterfest ist Douglasie?

Wie wetterfest ist Teakholz?

Wie wetterfest ist Akazienholz?

Wie wetterfest ist Eukalyptusholz?

Wie wetterfest ist Rattan?

 

Weiterführende Literatur

 

Edles Gartenmöbel-Material Eukalyptusholz

Akazienholz oder Eukalyptusholz für Gartenmöbel?